Datenleitungen und Serverstation für Erfassungs- und Informationssystem Rohstoffe und Waren

Bei diesem Projekt realisierten wir die datentechnische Infrastruktur eines EDV-gestützten Systems zur Kontrolle des Material- und Warenflusses für einen Hersteller pharmazeutischer Produkte. Der Auftrag umfasste die Verlegung der Daten- und Energieleitungen, die Montage der einzelnen Terminal-Einheiten und Aufbau sowie Anschluss der Serverzentrale.

 Die insgesamt 18 Terminalpunkte in verschiedenen Gebäuden des Werkes sind zusätzlich mit Material-Waagen ausgerüstet.

Die Installationen wurden unter Beachtung der strengen Richtlinien für Arbeiten in Reinsträumen ausgeführt.

previous arrow
next arrow
Slider