IGE Industrie- und Gewerbe Elektrik GmbH

Netzersatz-/Umschaltanlage für Warmwasseraufbereitung Märkisches Viertel

Das Siedlungsgebiet Märkisches Viertel in Berlin verfügt über eine zentrale, unterirdische und elektrisch betriebene Warmwasseraufbereitung. Diese wird im Fall des Versagens des öffentlichen Energieversorgers mit einem Dieselgenerator betrieben.

Im Zuge einer Ertüchtigungsmaßnahme der elektrischen Anlage im Jahr 2003 wurde die Netzersatzumschaltung vom elektrischen Netz auf Dieselgeneratorbetrieb durch uns erneuert. Die Altanlage stammte aus dem Jahr 1980.

Hierfür wurde eine Steuerung entwickelt, die das automatische Umschalten der zwei 630 Ampere-Leistungsschalter und deren Komponenten ermöglicht.

Die Arbeiten erfolgten während der Nachtstunden. Durch eine präzise Planung und Vorbereitung konnte die unterbrechungsfreie Warmwasserversorgung in den Morgenstunden des folgenden Tages für mehrere Tausend Anwohner gewährleistet werden.

<<< zurück

 

Unsere Produktpartner

hager

jung

siemens

sma

© IGE Industrie- und Gewerbe Elektrik GmbH