Projektierung und Installation der Steuerungstechnik für Prüfeinrichtung

Mitte 2012 realisierte unser Unternehmen die Steuerungstechnik und Elektrik für eine komplexe, vollautomatiserte Prüfeinrichtung für Hydaulikpumpen.

Die Anlage wird im Rahmen von Reparatur- bzw. Revisionsarbeiten verwendet. Im Prüfzustand werden die Pumpen von einem 160 kW-Motor angetrieben.

Während des Prüfvorgangs werden verschiedene technische Parameter wie Öldruck, Temperatur, Drehmoment und Ölstand über Sensorelemente an die Steuereinheit zurückgemeldet und verarbeitet.

Schwerpunkt war die Projektierung der Steuerungskomponenten und des Bedienpults nach Herstellervorgaben und deren Installation. Hierfür wurde die Kleinsteuerung Siemens LOGO verwendet.

previous arrow
next arrow
Slider